Your Shopping Basket

Thailand öffnet seine Pforten am 1. November – Was brauche ich für die Einreise ?

Thailand Pass

Thailand öffnet seine Pforten am 1. November – Was brauche ich für die Einreise ?

Thailand hat, die Covid-Quarantäneanforderungen für vollständig geimpfte Reisende aus 63 Ländern mit geringem Risiko ab dem 1. November beendet.

Premierminister Prayuth Chan-ocha gab zu, dass “diese Entscheidung mit einem gewissen Risiko verbunden ist” – aber sie wird als wichtiger Schritt angesehen, um den zusammengebrochenen Tourismussektor des Landes wiederzubeleben.

Zu den 63 als risikoarm eingestuften Nationen gehören Großbritannien, China, Deutschland, Österreich, Schweiz und die USA.

Das Land verzeichnet seit Juli täglich mehr als 10.000 positive Infektionen.

Es hat rund 33% seiner fast 70 Millionen Menschen vollständig geimpft. Die Hälfte der Bevölkerung hat eine Dosis erhalten.

Herr Prayuth sagte, Thailand werde auch die Wiedereröffnung von Unterhaltungsstätten am 1. Dezember und den Verkauf von Alkohol zulassen.

Er fügte hinzu, dass die Behörden planten, Thailand an diesem Tag für weitere Länder zu öffnen.

Die Kommentare von Herrn Prayuth kamen am Montag in einer Fernsehansprache.

In Bezug auf Besucher aus 63 Ländern mit geringem Risiko betonte er, dass “sie bei ihrer Ankunft einen [negativen] Covid-Test vorlegen sollten … und bei der Ankunft noch einmal testen sollten”.

Wenn auch der zweite Test negativ ausfällt, kann jeder Besucher aus diesen Ländern “wie Thailänder frei reisen”, sagte der Premierminister.

Er warnte jedoch, dass die Regierung entschlossen handeln würde, wenn es zu einem Anstieg der Infektionen oder dem Auftreten einer hoch ansteckenden Variante von Covid-19 kommen sollte.

Es wird geschätzt, dass Thailand – beliebt für seine Sandstrände und sein ununterbrochenes Nachtleben – im Jahr 2020 etwa 50 Milliarden US-Dollar (37 Milliarden Pfund) an Tourismuseinnahmen verloren hat.

Infolge der Pandemie erlitt die Wirtschaft den tiefsten Einbruch seit mehr als zwei Jahrzehnten.

In den ersten acht Monaten dieses Jahres kamen knapp über 70.000 Besucher ins Land, gegenüber 40 Millionen im Gesamtjahr 2019.

Thailand hat nach Angaben der amerikanischen Johns Hopkins University seit Beginn der Pandemie mehr als 1,7 Millionen bestätigte Covid-Fälle mit fast 18.000 Todesfällen gemeldet.

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um nach Thailand einreisen zu können ?

Test and go

– Registrierung für Thailand Pass   Test And Go
– Thailändisches Visum (falls erforderlich)
– Impfbescheinigung (vollständig geimpft)
– Bezahlte SHA+ Hotelreservierungsbestätigung (für die Dauer von 1 Tag und inklusive der Gebühr für einen RT-PCR-Test)
– Auslandskrankenversicherung mit einer Mindestdeckung von 50.000 USD
SHA+ Transfer vom Flughafen in das SHA+ Hotel nach Khao Lak oder Phuket
– Ein negatives COVID-19-Testergebnis (RT-PCR) max. 72 Stunden alt vor dem Abflug nach Thailand

Wo kann ich mich für die Einreise nach Thailand Registrieren (Test And GO) ?

Registrierung für Thailand Pass

Wo kann ich meinen PCR Test am Flughafen Phuket für meine Ankunft in Thailand buchen ?

Bis 07.November könnt Ihr euren PCR Test am Flughafen Phuket für 2400 THB über folgende Webseite buchen.

https://www.thailandpsas.com/

Danach wird es eine andere Webseite geben.

Falls für den Rückflug wieder ein negativer PCR Test verlangt wird (Airline z.B. Singapore Airlines) empfehlen wir den Abreise PCR Test direkt auf der Webseite mit zu buchen.

PCR test thailand

Welche Länder fallen unter die Befreiung von der Quarantäne (Test and Go) ?

Australien

Österreich

Bahrain

Belgien

Bhutan

Brunei

Bulgarien

Kambodscha

Kanada

Chile

China

Kroatien

Zypern

Tschechien

Dänemark

Estland

Finnland

Frankreich

Deutschland

Griechenland

Hongkong

Ungarn

Island

Indien

Indonesien

Irland

Israel

Italien

Japan

Kuwait

Laos

Lettland

Litauen

Luxemburg

Malaysia

Malediven

Malta

Mongolei

Myanmar

Nepal

Niederlande

Neuseeland

Norwegen

Oman

Philippinen

Polen

Portugal

Katar

Republik Korea

Rumänien

Saudi Arabien

Singapur

Slowakei

Slowenien

Spanien

Sri Lanka

Schweden

Schweiz

Taiwan

Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigtes Königreich

Vereinigte Staaten von Amerika

Vietnam

Hintergrund:

Thailand war das erste Land außerhalb Chinas, das im Januar letzten Jahres einen Covid-19-Fall registrierte.

Es unternahm im April den drastischen Schritt, seine Grenzen zu schliessen, wodurch die Tourismusbranche, die vielleicht 20 % des BIP ausmacht, effektiv stillgelegt wurde.

In diesem Jahr sind die Infektionen jedoch mit der Einführung der Delta-Variante von insgesamt weniger als 7.000 Ende 2020 auf heute 1,7 Millionen gestiegen. Das Argument, ausländische Besucher fernzuhalten, um Covid einzudämmen, wurde viel weniger überzeugend, insbesondere da touristische Unternehmen für eine Lockerung der Beschränkungen plädierten.

Der Erfolg bei der Eindämmung von Covid im letzten Jahr hatte eine weitere unvorhergesehene Konsequenz; Dies führte dazu, dass die thailändische Regierung glaubte, sie brauche keine Eile, um Impfstoffe zu bestellen. Das Ergebnis war ein verspätetes und manchmal verwirrtes Impfprogramm und ein öffentlicher Aufschrei.

Die Notwendigkeit einiger wirtschaftlicher positiver Nachrichten ist zum großen Teil der Grund, mit der Wiedereröffnung zu beginnen, lange bevor das eigene erklärte Ziel erreicht wurde, 70 % der Bevölkerung impfen zu lassen.

Es geht jedoch vorsichtig voran, mit 63 Ländern auf der Liste bis Ende des Jahres. Wie in anderen Ländern in der Region verfügt auch das Gesundheitssystem Thailands über begrenzte Kapazitäten auf der Intensivstation; im August waren die Intensivstationen in Bangkok von der Zahl der schweren Covid-Fälle schnell überfordert.

Auf jeden Fall ist auch bei einem Ende der zweiwöchigen Quarantänepflicht eine Erholung der 2019 eingereisten 40 Millionen Touristen im nächsten oder auch im darauffolgenden Jahr unwahrscheinlich.

Wir versuchen unser bestes euch über Veränderungen der Einreisebestimmungen auf dem laufenden zu halten.

No Comments

Post A Comment